Die Karnevalsvereine in der Verbandsgemeinde Asbach teilen mit, dass schweren Herzens die Planungen für die kommende Karnevalssession 2021 aufgrund der Pandemielage ausgesetzt werden. Einstimmig kam man zu dem Beschluss, dass eine Durchführung von gewohnten Veranstaltungen und Zügen unter Betracht der aktuellen Auflagen nicht sinnvoll und verantwortungsbewusst durchführbar ist. Höchste Priorität hatte bei dieser Entscheidung vor allem die Gesundheit von Gästen, Helfern und den Mitgliedern.
Somit wird es in der kommenden Session in der Verbandsgemeinde Asbach keine Karnevalsveranstaltungen durch die Karnevalsvereine geben. Auch eine Proklamation von Tollitäten wird damit für eine Session ausgesetzt. Eine Planung ist aufgrund der sehr oft wechselnden Vorgaben derzeit nicht möglich und nicht zu vertreten.
Alle Vereinsvertreter sind sich der Verantwortung für das karnevalistische Brauchtum bewusst und hoffen auf baldige Normalität.
Wir wünschen allen Karnevalisten, Helfern, Freunden, Förderern und Mitgliedern eine gute und vor allem gesunde Zeit.

Bleibt gesund!